Headerbild

Unsere Klinik ist unser Team

Weil für Ihr Pferd jeder von uns wichtig ist

  • Dorothée Gondert

    Tierärztin, Pferdedentalpraktikerin nach IGFP
    Leitung der Zahnstation der Pferdeklinik St. Georg in Trier

    Mehr Informationen
    Die Leidenschaft für die Pferdezahnmedizin wurde bereits während des Studiums geweckt. Einige interessante Patienten und Fälle während der Praktika sorgten dafür, dass mich dieses Thema nicht mehr los lies. Von Beginn  meiner Berufsausübung als Tierärztin an spezialisierte ich mich auf das Gebiet der Zahnheilkunde beim Pferd und bildete mich ständig fort und weiter.

    Neben diversen Fortbildungen und Praktika absolvierte ich die Prüfung zum Pferdedentalpraktiker nach IGFP.

    Nach einiger Zeit der Zahnbehandlungen in der ambulanten Außenfahrpraxis, verlagerte sich der Schwerpunkt in den stationären und somit in den chirurgischen Bereich.

    Das immer höher werdende Aufkommen an Patienten hat den Bedarf nach einer Umstrukturierung hervorgerufen und somit eröffnen wir ab Januar 2016 eine separate Zahnstation der Pferdeklinik St. Georg in Trier.
  • Jil-Cathrin von der Beek

    Tierärztin

    Mehr Informationen
    Die Liebe zu Tieren und ihr medizinisches Interesse legten den Grundstein zum Berufswunsch bereits im Kindesalter. Zu Schulzeiten absolvierte Sie zunächst mehrere Praktika in Kleintierpraxen, bevor das eigene Pferd die Leidenschaft für den Reitsport und die Pferdemedizin weckten.

    Nach Abschluss des Abiturs im Jahr 2010 in Düsseldorf begann Frau von der Beek ihr Tiermedizinstudium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover, das Sie 2016 erfolgreich mit der Approbation abschloss.

    Im Rahmen Ihres praktischen Jahres sammelte Sie erste Erfahrungen in der Pferdeklinik Leichlingen, in der Pferdeklinik Burg Müggenhausen, sowie in der Pferdepraxis von Dr. M. Kaminkski (Bochum) und in der Pferdepraxis von Herrn C. Gentz (Kaarst). Zudem absolvierte Frau von der Beek auch ein 10-wöchiges Rotationspraktikum in der Pferdeklinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover.

    Im Anschluss an das Studium arbeitete Sie mit dem Ziel der Promotion in der Forschung des Kunstherzprogramms in der kardiovaskulären Chirurgie des Universitätsklinikums in Düsseldorf. Die Dissertation befindet sich im Abschluss.

    Seit August 2017 unterstützt Sie das Team der Pferdeklinik St. Georg in Trier als Assistenzärztin.
  • Patrick Büth

    Die Faszination für Wissenschaft und Medizin sowie die Leidenschaft für den Reitsport waren ausschlaggebend für die Berufswahl und den Beginn des Tiermedizinstudiums 2011 an der Justus Liebig Universität in Gießen, welches Herr Büth Ende März 2017 abschloss.

    Nach dem Zivildienst absolvierte er bis zum Beginn der Studiums ein mehrmonatiges Praktikum in der Tierärztlichen Praxis für Pferde Dr. Leps, Fachtierarzt für Pferde in Waltrop.

    Nach mehreren Praktika im Rahmen des praktischen Jahres in Pferdekliniken, unter anderem in der Tierklinik Telgte, begann Herr Büth im Juli 2017 seine vierjährige Fortbildung zum Fachtierarzt für Pferde in unserem Team. Zu seinen wesentlichen Aufgaben zählt die Untersuchung, Behandlung und Betreuung der ambulanten und stationären Patienten sowie der Intensivpatienten.
  • Steffanie Dieckmann

    Anmeldung / Verwaltung

    Mehr Informationen
    Frau Dieckmann arbeitete nach ihrer Ausbildung zunächst 10 Jahre als Pharmareferentin im Human- und Veterinäraußendienst. 1999 wechselte sie in die Pferdeklinik Burg Müggenhausen GmbH, wo sie bis Dezember 2009 als leitende Verwaltungsangestellte im Backoffice (Personal, Einkauf, Buchhaltung) und in der Anmeldung tätig war. Zwischenzeitlich machte Frau Dieckmann einen Weiterbildungslehrgang zur zertifizierten Praxismanagerin (IVP).

    Ihre Leidenschaft ist von Kindesbeinen an die Liebe zu den Tieren und die Zucht und Haltung von Westernpferden sowie die reiterliche Ausbildung als Trainerin B (DOSB).

    Durch ihren Umzug auf den gemeinschaftlichen Hof mit ihrem Lebensgefährten an die Luxemburger Grenze orientierte sich Frau Dieckmann neu und unterstützt nun seit August 2016 unser Team der Pferdeklinik St. Georg in der Verwaltung und Anmeldung.
  • Caroline Albers

    Anmeldung und Verwaltung
    Fachkraft im medizinischen Bereich

    Mehr Informationen
    Caroline Albers schloss 2017 erfolgreich ihre Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten ab und entschied sich dann dazu, einen Beruf im Tiermedizinischen Bereich auszuüben. Im Umgang mit Pferden hat sie sehr viel Erfahrung, da sie seit ihrer Kindheit reitet.

    Frau Albers unterstützt das Team seit September 2017 sowohl als Fachkraft im medizinischen Bereich als auch in der Anmeldung und Verwaltung.
  • Patricia Staes

    Tiermedizinische Fachangestellte

    Mehr Informationen
    „Patty“ absolvierte nach ihrem Realschulabschluss eine landwirtschaftliche Ausbildung und eine Ausbildung zur TMFA.
    Sie hat vier Jahre lang als Pferdepflegerin in einem privaten Turnierstall gearbeitet und unterstützt unser Team nun seit Oktober 2015.
  • Anna-Franziska Heinrich

    Pferdewirtin

    Mehr Informationen
    Anna Franziska Heinrich absolvierte im Juli 2016 erfolgreich die Ausbildung zur Pferdewirtin in Haltung und Service. Sie hat bereits seit ihrer Kindheit Kenntnisse im Umgang mit dem Pferd gesammelt und zudem großes Interesse an der Tiermedizin.

    Frau Heinrich verstärkt seit August 2016 unser Team der Zahnstation der Pferdeklinik St. Georg in Trier.
  • Mareike Comes

    Pferdewirtin

    Mehr Informationen
    Mareike beendete im Sommer 2016 ihre Ausbildung zur Pferdewirtin in Service und Haltung und wurde wegen ihrer guten Leistung mit einer Graf von Lehndorff Plakette ausgezeichnet.

    Sie verfügt bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung im Umgang mit Pferden, womit sie sich einen Kindheitstraum erfüllt hat. Auch jetzt ist sie noch mit Spaß bei der Arbeit und lernt gerne dazu.

    Sie unterstützt unser Team seit März 2017.
  • Carina Göttel

    Pferdewirtin

  • Eileen Reinhardt

    Auszubildende Tiermedizinische Fachangestellte im 1. Lehrjahr

    Mehr Informationen
    Eileen ist im elterlichen Reitbetrieb aufgewachsen und verfügt dementsprechend über sehr viel Erfahrung im Umgang mit Pferden.
  • Lena Umbach

    Auszubildende TMFA seit August 2015

    Mehr Informationen
    2014 hat Lena ihr Fachabitur absolviert. Sie reitet schon seit ihrer Kindheit und weiß daher sehr gut mit Pferden umzugehen.
  • Sonja Dreßler

    Auszubildende TMFA seit August 2017

    Mehr Informationen
    Sonja absolvierte im März 2016 ihr Abitur. Nach einer längeren Neuseelandreise begann sie im August 2017 die Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellte in unserer Klinik. Sonja reitet seit ihrer frühesten Kindheit und verfügt über entsprechend viel Erfahrung im Umgang mit Pferden. Von der Ausbildung erhofft sie sich eine gute Grundlagenbildung für ein folgendes Studium der Veterinärmedizin.
  • Paulina Freund

    Auszubildende TMFA seit August 2017

    Mehr Informationen
    Paulina hat im März 2017 ihr Abitur absolviert und nun ihre Ausbildung zur TMFA in der Pferdeklinik St. Georg in Trier begonnen.

    Sie reitet seit vielen Jahren und arbeitete schon mehrere Monate auf einer Pferdefarm in den USA.
  • Kristin Kölzer

    Auszubildende TMFA seit August 2017

    Mehr Informationen
    Nachdem Kristin ihr Abitur im Juli 2016 abgeschlossen hat, ist sie für ein Jahr ins Ausland gegangen, um andere Menschen und deren Kulturen besser kennenzulernen.

    Im Anschluss an ihren Auslandsaufenthalt hat sie ein Praktikum in unserer Pferdeklinik absolviert, an das sie seit September 2017 ihre Ausbildung zur Tiermedizinschen Fachangestellten anhängt. Diese Ausbildung möchte sie als Vorbereitung für den weiteren Berufsweg nutzen.

    Kristin ist mit Tieren aufgewachsen und reitet bereits seit ihrer Kindheit.
  • Anna Scherf

    Auszubildende TMFA seit August 2017

    Mehr Informationen
    Anna hat im Juni 2017 ihr Fachabitur im Bereich Gesundheit/Soziales gemacht und ist jetzt seit August 2017 in der Pferdeklinik St. Georg in Trier in Ausbildung als TMFA. Da sie seit frühester Kindheit an ein eigenes Pferd besitzt, hat sie entsprechende Erfahrungen im Umgang mit dem Pferd und freut sich darüber ihre Kenntnisse zu vertiefen und auszuweiten.